Rahmengerät - ECT 7000


- Oft eingesetzt auf der Baustelle mit 7 kVA max. Leistung
- Hohe Anlaufleistung
- Wahlweise mit Radsatz

Spannungsregelung Kompound
Max. Leistung (230/400V) 4.000/7.000 VA
Dauerleistung (230/400V) 3.600/6.500 VA
Stromstärke-Überlast (230/400V) 16/9,5 A
Nennspannung 230 / 400 V
Trockengewicht 77 kg
L/B/H 800x550x540 mm
Gleichstrom-Ausgang -
Steckdosen 2 x Schuko, 1 x CEE 400 V 5-polig
4-Takt-Benzinmotor GX 390 T1
Nennleistung/-drehzahl 6,0 kW bei 3.000/min
Hubraum 389 cm³
Tankvolumen 6,2 l
Laufzeit bei Dauerleistung 1,7 h
Schall-Leistungspegel LWA 97 dB (A)
Schalldruck bei 7 m 74 dB (A)
Startsystem Seilzug
Zündkerze BPR6ES (NGK) W20EPR-U (DENSO)
Ölmangel-Schutz Ja
Überlast-Schutz Ja
Schutzartz IP 23
Betriebsstundenzähler Zubehör
Radsatz Zubezhör
Auto Choke -
Leerlaufschaltung -
Ökoschaltung -
Parallel-Anschluss möglich -